Mobile Anwendungen für SharePoint mit HTML5

Abstract

Zu jeder Zeit, von jedem Gerät und von jedem Ort aus auf Informationen zugreifen, Informationen erfassen und teilen. Ein oft gemachtes Versprechen, im geschäftlichen Umfeld bisher selten eingelöst.

Dieser Vortrag zeigt, wie Sie die Chancen mobiler Nutzung auch in Ihre SharePoint-Lösungen integrieren können, ohne Ihre Infrastruktur ändern oder für unterschiedliche Plattformen entwickeln zu müssen. Unterstützen Sie alle gängigen SmartPhones, nicht nur eins. Unterstützen Sie Entscheidungsfindungen, erhöhen Sie die Produktivät, senken Sie Kosten und bieten Ihren Anwendern einen besseren Service. Schalten Sie Engpässe und unnötige Verzögerungen aus.Ermöglichen Sie über standardbasierte HTML5-Webanwendungen Zugriff auf unternehmenskritische Inhalte, steuern Sie Workflows von unterwegs, greifen Sie auf BI-Daten zu. Behalten Sie wichtige Kennzahlen mit mobilen Dashboards im Griff. Das alles vom Tablet im Besprechungsraum, oder während der Zugfahrt direkt vom Handy aus, online wie offline.

Der Wert für die Teilnehmer: Die aktuellen Zahlen von Twitter demonstrieren eine rasante Veränderung: Lag der Anteil mobiler Nutzung vor einem Jahr noch bei 25%, so sind es heute schon 40%. Bereits heute unterstützen die mobilen Browser von iOS, BackBerry und Android HTML5. Mit dem Windows Phone 7 “Mango” Release und dem Internet Explorer 9 wird Microsoft noch dieses Jahr die Unterstützung für HTML5 / CSS 3 weiter ausbauen.
Die Zuhörer erfahren, wie sie mit HTML5 ihre SharePoint-Umgebung fit für mobile Geräte machen.

Date
Location
Dusseldorf, Germany